Treffpunkt: Hochschule zu Migration

TREFFPUNKT: HOCHSCHULE zu Migration und Asyl - Wie geht es weiter?

Wir bedanken uns bei allen Referenten und ReferentInnen, den Lehrenden und Studierenden, den BesucherInnen und allen Mitwirkenden für einen hochinteressanten Treffpunkt: Hochschule am 20. April 2016 bei uns im Haus.

Vorträge des Tages waren:

  • Zwischen Anspruch und Wirklichkeit
    Mag. Peter Webinger
    Bundesministium für Inneres, Gruppenleiter, Stv. Sektionsleiter Gruppe Asyl, Migration, Staatsbürgerschaft, Personenstand, Menschenrechte

  • Asyl in Österreich - Wie funktioniert das?
    Mag.a Carolina Urrea Herera

    Fonds Soziales Wien - Teamleiterin Notquartier Grundversorgung, remden- und Asylrecht

  • Flüchtlingsfamilie im Dorf - über Freude, Frust und Freunde
    Dipl.-Ing. Clemens Swatonek

  • Was macht die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik?
    Hochschulintegrationsprojekt „Natur & Kultur“ - Dipl.-Ing.in Roswitha Wolf
    Direkthilfe Tansania - Dipl.-Ing.in Veronika Hager

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Klicken Sie bitte auf das Foto oben, um die Galerie (Bilder von der Veranstaltung) zu starten.

Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014