Rückblick auf die Lange Nacht der Forschung

Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte - NaturGeschichte(n)

Die Hochschule war Teil der "Langen Nacht der Forschung" an der HBLFA Schönbrunn

Moderne Pädagogik wird an unserer Hochschule forschungsbasiert gelehrt und gelernt. Daher hat sich die Hochschule an der Langen Nacht der Forschung beteiligt  und  am 13. April 2018 am Ausstellungsort „Grüner Berg“ am Standort der HBLFA für Gartenbau in Schönbrunn ein vielfältiges Programm angeboten.


80 Personen haben sich an den sechs interaktiven Stationen mit dem Mythos der Bienen auseinandergesetzt oder sich mit der Zukunft der Landwirtschaft zwischen Idylle und Massentierhaltung beschäftigt. Die intensive Beteiligung an den Diskussionen zeigt das große Interesse an Agrar- und Umweltfragen, die jungen Gäste waren vor allem von Mitmach-Stationen wie der 3-D Brille zur Erkundung virtueller Landschaften begeistert. Wir freuen uns über das große Interesse!

Zurück zur Übersicht
Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim Familienfreundliche Hochschule

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014