Leistungs- und Nachhaltigkeitsbericht 2015

Der bereits zweite Leistungs- und Nachhaltigkeitsbericht der Hochschule soll zur Aktivierung, Vorbildwirkung, Unterstützung sowie Wissens- und Kompetenzvermittlung für Studierende, Pädagoginnen und Pädagogen, sowie Beraterinnen und Berater beitragen.
Die Besonderheiten der Nachhaltigkeitsbestrebungen an der Hochschule werden im Leistungs- und Nachhaltigkeitsbericht 2015 im Rahmen von Highlights beispielhaft zusammengefasst. Dieser verbindet den jährlichen Leistungsbericht mit der "UNESCO-Roadmap zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms - Bildung für nachhaltige Entwicklung".
Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik besteht seit 2007 und sieht ihre Bildungsaufträge als Verpflichtung für gemeinschaftliches, verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln, an deren Umsetzung fortwährend in allen Bereichen gearbeitet wird. Durch das Personal, die Studierenden und weitere Stakeholder wird unter fachlicher, externer Prozessbegleitung und -beratung an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Nachhaltigkeit praktiziert.
Erfahren Sie, wie an der Hochschule die letzten Jahre, heute und in Zukunft mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ umgegangen wird: Der zweite Nachhaltigkeitsbericht der Hochschule steht unter diesem Link zum Download bereit.

 

Zurück zur Übersicht

Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014