Integrative Gartenarbeit

Integrative Gartenarbeit mit geflüchteten Menschen

Die Hochschule ist an dem Projekt "IGOR" ( Integrationsarbeit und Gesundheitsförderung im öffentlichen Raum) mit geflüchteten Menschen beteiligt, zu dessen Inhalten Sie sich hier (Zusammenfassung) informieren können sowie hier: Projektbeschreibung der explorativen Studie zum Thema "gemeinsame Aktivitäten in Gärten".

Wir veranstalten nicht nur Deutschkurse sowie kulturelle und soziale Aktivitäten, sondern sind auch das Zentrum für die Gartentherapieausbildung in Österreich. Die an der Hochschule angesiedelte GartenTherapieWerkstatt kooperierte bereits vor dem Projekt IGOR mit dem GZW bei der gartentherapeutischen Betreuung geriatrischer Patientinnen.

Kontakt und Information:

DI Roswitha Wolf (Koordinatorin Gartentherapiewerkstatt / Stabstelle Qualitätssicherung / Qualitätsentwicklung Lehre) und Dr. Dorit Haubenhofer (Fachzeitschrift Green Care / Dozentin / Verein Gartentherapiewerkstatt)
roswitha.wolf@agrarumweltpaedagogik.ac.at
dorit.haubenhofer@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Zurück zur Übersicht
Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014