Abschluss des Hochschullehrganges Beratung und Erwachsenenbildung

Am 18. März 2016 fand im feierlichen Rahmen die Zertifikatsverleihung des Hochschullehrgangs „Beratung und Erwachsenenbildung im ländlichen Raum“ statt

In den vergangen fünf Semestern haben 14 BeraterInnen ihre methodisch-didaktischen Kompetenzen in der Beratung und Erwachsenenbildung sowie im Projektmanagement erweitert.

Inhalte des berufsbegleitenden  Hochschullehrganges waren  unter anderem Kommunikation und Didaktik, angewandte Beratung im ländlichen Raum, Profil- und Persönlichkeitsbildung und wissenschaftliches und projektorientiertes Arbeiten. In einer abschließenden Lehrgangsarbeit wurde das erworbene Wissen unter Beweisgestellt.  Die Themenvielfalt reichte hierbei von der Hofübergabeberatung über betriebswirtschaftliche Themen bis hin zur Gründung eines Bioclusters im Gemüsebau.

In ihren Reden dankten Rektor Dr. Thomas Haase und der Präsident der Landwirtschaftskammer Wien, Ök.-Rat Ing. Franz Windisch den TeilnehmerInnen für ihr Engagement und das bemerkenswerte Durchhaltevermögen, den anspruchsvollen und zeitaufwändigen Lehrgang berufsbegleitend zu absolvieren und stellten die Wichtigkeit der agrarischen Beratung in den Vordergrund.

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich!

 

Zurück zur Übersicht

Der nächste Hochschullehrgang startet am 8. November 2016. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter diesem Link

Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014