Treffpunkt: Hochschule zur Gemeinsamen Agrarpolitik am 3. April

Treffpunkt: Hochschule am 3. April um 17 Uhr

Gemeinsame Agrarpolitik ab 2020

Dieser "Treffpunkt: Hochschule" mit einem Vortrag von Dr. Peter Kaltenegger widmet sich der Arbeit für die gemeinsame Agrarpolitik ab 2020 in Europa.

Bitte klicken Sie hier, um die Einladung zu öffnen

Zur Person:

Dr. Peter Kaltenegger arbeitet seit 2001 in der Generaldirektion Landwirtschaft und ist als EU-Kommissions-Beamter zuständig für die ländliche Entwicklung in Deutschland, Österreich und Slowenien. Auch am Prozess der Erstellung der Verordnung für die „Gemeinsame Agrarpolitik“ ab 2020 ist er beteiligt.

Bevor ihn sein beruflicher Weg zur EU-Kommission führte, war der Absolvent der Universität für Bodenkultur 15 Jahre lang in der Entwicklungshilfe in Afrika und Zentralamerika tätig, absolvierte im Jahr 1998 die pädagogische Ausbildung an unserem Haus und lehrte dann drei Jahre lang an einer steirischen Fachschule.


Anmeldung bis 27. März:
seminare@agrarumweltpaedagogik.ac.at

 

Zurück zur Übersicht

Foto: BMNT / MARTINA SIEBENHANDL

Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim Familienfreundliche Hochschule

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014