Vorträge bei Tagungen und Bildungsforschung

Vorträge bei Tagungen zu Bildungsforschung
Forstner-Ebhart, Angela: Muss Medienkompetenz in der Schule gelernt werden? Zur Notwendigkeit der medienpädagogischen Auseinandersetzung mit Printmedien in der LehrerInnenbildung. In: Baustelle Lehrerbildung. 76. Tagung der AEPF,März, 2011.

Forstner-Ebhart, Angela: Best practice in zertifizierten Umweltschulen - Explorative Hospitationen als Basis für den Aufbau mehrperspektivischer Reflexionskompetenz bei Studierenden , Tagung, Forschung zur Wirksamkeit der LehrerInnenbildung“ der ÖFEB, Salzburg, Jänner 2011.

Forstner-Ebhart, Angela: Best practice in zertifizierten Umweltschulen, Tagung Forschungsforum der Pädagogischen Hochschulen, Wien, November 2011

Forstner-Ebhart, Angela: Zur Reflexion von Unterrichtsstunden mit den Praxislehrpersonen – ein qualitativer Blick; IGSP, Internationaler Kongress „Lernen in der Praxis“, Mai 2015

Forstner-Ebhart, Angela; Hecht, Petra: Pädagogische Handlungsstrategien angehender LehrerInnen im Praktikum: Ergebnisse der Studie PäKoLL – Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer; IGSP, Internationaler Kongress „Lernen in der Praxis“, Mai 2015

Forstner-Ebhart, Angela; Beer, Rudolf: „Dialog zu Sache: Leistungen der Forschung für die Inklusion“; KPH Krems, Tagung der Inklusionspädagogik, November 2015

Michal, Krammer, Pflanzl, Amtmann, Forster-Ebhart, Wohlhart: Pädagogisches Handeln von Lehramtsstudierenden und dessen Wirkung auf das Schüler/innenverhaltenErgebnisse der Studie PäKoLL -Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer, 79. Tagung der AEPF in Hamburg, September 2014.

Publikationen zu Bildungsforschung 2010-2015  (Link zu dem Institut für Forschung)

Bücher
Benischek Isabella, Forstner-Ebhart, Angela; Schaupp Hubert, Schwetz, Herbert: Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 2. Wien: LIT-Verlag, 2012.

Benischek Isabella, Forstner-Ebhart, Angela; Schaupp Hubert; Schwetz, Herbert; Swoboda, Birgit: Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 3. Wien: LIT-Verlag, 2013.

Benischek Isabella, Forstner-Ebhart, Angela; Schaupp Hubert, Schwetz, Herbert: Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 4. Wien: facultas, 2014.

Forstner-Ebhart, Angela; Haselberger, Walter: Vom Kompetenzmodell zum kompetenzorientierten Unterricht. Salzburg et al: Samsondruck, 2014.

Benischek Isabella, Beer Rudolf, Forstner-Ebhart, Angela, Amtmann, Elisabeth (Hrsg.). Lernen erfolgreich gestalten. Modelle und Fakten für wirksames Lehren und Lernen. Wien: facultas. 2015.

Beiträge in Zeitschriften
Forstner-Ebhart, Angela; Grössing, Helga: Subjektive Theorien über Wasser durchbrechen.  In: Friedrich Christian et al (Hrsg.): Forschungsperspektiven 3 – Forschungsbericht der PHWien. Wien 2011.

Forstner-Ebhart, Angela: Conceptual Change – subjektive Theorien über die Qualität des Wassers in neuer Lernumgebung durchbrechen. In: Zugänge – Forschungsbericht der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, S. 23 – 28. Wien 2010.

Forstner-Ebhart, Angela: Best practice in zertifizierten Umweltschulen. In: Zugänge – Forschungsbericht der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, S.20-26. Wien 2011.

Forstner-Ebhart, Angela; Gradinger Susanne: „Conceptual change“ – Wie im naturwissenschaftlichen Unterricht Denkkonzepte erweitert werden können. In: Bildungsjournal 01/ 2012.

Forstner-Ebhart, Angela: „Vom Was zum Wie“ – Wissenskonzepte für kompetenzorientierten Unterricht, In: AbsolventenEcho 14/2012.

Forstner-Ebhart, Angela: „Vom Was zum Wie“- Wege zu einer kompetenzorientierten Lernkultur im Unterricht. In: AbsolventenEcho 15/2012.

Beiträge in Büchern und Tagungsbänden

Forstner-Ebhart, Angela: Demokratische Erziehung mit Printmedien. In: Rauscher, E. (Hrsg.): Schulkultur, Pädagogik für Niederösterreich, Band 3, 2009.

Forstner-Ebhart, Angela: Urteile hinterfragen lernen. Effekte einer medienpädagogischen Intervention auf die kausale Urteilsbildung von Jugendlichen bei der Rezeption von Opferdarstellungen in Zeitungen. In: Benischek Isabella, Forstner-Ebhart, Angela; Schaupp Hubert, Schwetz, Herbert: Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 2. Wien: LIT-Verlag, 2012, S.75-103.

Forstner-Ebhart, Angela: „…dass zum Zwecke Wasser fließe“ – Conceptual Change. In: Benischek, I. et al (Hrsg.): Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 1. Wien: LIT Verlag, 2010,S.297-317.

Forstner-Ebhart, Angela: Best practice in zertifizierten Umweltschulen. In: Tagungsband Forschungsforum der Österreichische Pädagogischen Hochschulen, 11/2011.

Forstner-Ebhart, Angela; Daurach, Gertrude:  Didaktische und curriculare Strategien für das 6-semestrige berufsbegleitende Studium (BBS) an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. In: Johann Haag, Josef Weißenböck, Wolfgang Gruber (Hrsg.):  Berufsbegleitende Studiengänge als Herausforderung für Curriculumentwicklung und Hochschuldidaktik, Tagungsband des 2. Tag der Lehre 2013, S.14-20. http://www.fhstp.ac.at

Forstner-Ebhart, Angela, et al.: Hattie – der Weg zum Erfolg? Mythen und Fakten zu erfolgreichem Lernen. In: Schwetz, Herbert; Swoboda. Birgit (Hrsg.): Hattie – der Weg zum Erfolg? Wien: facultas, 2013.

Forstner-Ebhart, Angela: Neurobiologische Bedienungsanleitung für lernen? Zur Relevanz von neurobiologischen Aspekten im Sinne der BNE. In: Umweltdachverband GmbH: BNE Jahrbuch 2014, Krisen- und Tranformationsszenarios. Frühkindpädagogik, Resilienz & Weltaktionsprogramm. 22-30.

Forstner-Ebhart, Angela; Faistauer, Christoph : Implementierung der Kompetenzorientierung an landwirtschaftlichen Fachschulen  - Zu den schulorganisatorischen und pädagogischen Begleitmaßnahmen für den Entwicklungsprozess. In: Benischek Isabella, Forstner-Ebhart, Angela; Schaupp Hubert, Schwetz, Herbert: Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern, Band 4. Wien: facultas, 2014.

Forstner-Ebhart, Angela. Lernen im Sinne der Nachhaltigkeit – Umsetzungserfordernisse einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). In. Benischek Isabella, Beer Rudolf, Forstner-Ebhart, Angela, Amtmann, Elisabeth (Hrsg.). Lernen erfolgreich gestalten. Modelle und Fakten für wirksames Lehren und Lernen. Wien: facultas. 2015, S. 27-43.

Forstner-Ebhart, Angela: Forschung für die Praxis? – Ein gedanklicher Dialog über die Bedeutung der Forschung für Unterricht. In Forschungsband der KPH Krems. Wien: LiT-Verlag, 2015.

Forstner-Ebhart, Angela; Beer, Rudolf; Vom Wissen, Können und Kompetent-Sein:  ein Dialog zur "Sache – Inklusive Pädagogik". In Tagungsband Inklusive Pädagogik, LiT-Verlag, 2016.

Zurück zur Übersicht
Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim Familienfreundliche Hochschule

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014