Methoden der Beratung und Erwachsenenbildung

In Zusammenhang mit dem Beratungshandeln bzw. mit der Begleitung von Lern-, Entwicklungs- und Veränderungsprozessen spielen Methoden eine wichtige Rolle. In der Praxis werden unterschiedlichste Bezeichnungen synonym verwendet: Methoden, Tools, Interventionen, Techniken, Instrumente, Maßnahmen, ….

„Methoden“ helfen den Interaktionsprozess zu strukturieren und werden eingesetzt, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Ob die Methode zum Ziel geführt hat und ob sie in der intendierten Weise oder anders gewirkt hat, kann allerdings erst im Nachhinein beurteilt werden. Die gewählte Methode sollte zum eigenen Lern- und Beratungsverständnis passen, theoretisch begründet und für Lernende und zu Beratende verständlich und nachvollziehbar sein.


 

Unesco Umweltzeichen Ökolog Pilgrim

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Angermayergasse 1
1130 Wien
Österreich

Telefon: +43/1/877 22 66-0
Fax: +43/1/877 23 61

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at
info@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Erklärung zum Datenschutz

 

© Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1, 1130 Wien, 2014